New Leadership

Führung in der neuen Arbeitswelt

In einer Zeit der schnellen Veränderung müssen die Menschen viel agiler und selbstorganisierter arbeiten. Aus diesem Grund müssen wir auch das Thema Führung neu denken. New Leadership beschäftigt sich mit der Frage, welcher Führungsstil unterstützt und beschleunigt die Transformation?

Wir reflektieren Führungsstile, die Selbstorganisation fördern und die Menschen und Teams befähigen, mit Spaß Höchstleistungen zu bringen. Wir beleuchten mit Ihnen die Führungsstile „Servant Leader“, die „Führungskraft als Coach“ und „agile Führung”. Gemeinsam suchen wir nach Prinzipien der neuen Führung, die Menschen in ihrem Unternehmen in Bewegung versetzen und Sicherheit geben in unsicheren Zeiten. 

Sie erhalten innovative Impulse für Ihre eigene Führung und erarbeiten sich passende Vorgehensweisen. Damit werden sie zukunftsfähig, bleiben flexibler in Veränderungsprozessen und stärken die Eigenverantwortung und Selbststeuerung Ihrer Mitarbeiter.

New Leadership ist in erster Linie eine neue Haltung in Bezug auf Führung.

  • Quick-check

    • Auseinandersetzung mit einer neuen Art der Führung
    • Workshops für Führungskräfte und Führungsrollen
    • Transfer in ihre Arbeitswelt
    • Empowerment-Tools
    • Kommunikation für Führende

Warum spricht jeder über „Neue Führung“?

 

Aktuell erleben wir einen gesellschaftlichen Wandel, der sich unter anderem aus Digitalisierung, Individualisierung, Globalisierung, Technisierung und dem demografischen Wandel ergibt. Den Zustand der aktuellen Situation in unserer Welt beschreibt das Akronym VUCA sehr gut: VUCA steht hierbei für Volatility, Uncertainty, Complexity und Ambiguity. Deshalb gewinnen New Leadership und Agile Methoden immer mehr an Bedeutung und verändern die Zusammenarbeit in Unternehmen massiv und nachhaltig. Denn Fakt ist: starre Denkmuster und klassische Führungsmodelle stoßen in Zeiten der schnellen Veränderung immer früher an ihre Grenzen.

Unser Verständnis neuer Führung

 

New Leadership hat das Empowerment der anvertrauten Teammitglieder zum Ziel, um die Selbstorganisation zu fördern. Der Leader macht Andere erfolgreich, räumt Hindernisse aus dem Weg und vermittelt Sinn.

Das Besondere in dem Transformationsprozess sind die „führenden Rollen“ und damit eine Führung ohne hierarchische Macht. Es besteht der Bedarf Autorität zu verkörpern und das Commitment des Teams und der Stakeholder zu erwerben. Commitment wiederum ergibt sich aus der einfachen Formel das Vertrauen der Stakeholder zu haben und für Begeisterung zu sorgen.

Mögliche Inhalte für Ihren Workshop 

 

  • Haltung und Werte von New Leadership
  • Das Zeitgeistphänomen VUCA
  • Transparenz und Klarheit im Team
  • Weniger Ego, mehr Empowerment
  • Agile Methoden und agile Workhacks
  • Agiles Mindset und agile Prinzipien für Leader
  • Agiler Führungsstil
  • Wieviel Führung brauchen wir?
AGILE FÜHRUNG Workshop für Agile Leader

Anfragen oder Buchungen

Das Thema hat Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie doch gleich mit uns Kontakt auf. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Share This